Loading

Hotel Diufain Conil informiert die Anwender und Kunden seiner WebSeite �ber die gefolgte Politik in Bezug auf der Verarbeitung und Schutz der Personaldata von die Personen, die freiwillig Bestellungsformulare benutzen, um mit Hotel Diufain Conil jene der in WebSeite angebotene Leistungen zu abschliessen, welche die Mitteilung ihrer Personaldata an Hotel Diufain Conil n�tig machen.

 

1. Identifizierung von die Verantwortliche der Datei

Hotel Diufain Conil mit CIF 31237618F informiert die Anwender und Kunden ihrer Webseite ďż˝ber das Vorhandensein einer automatische Personaldata-Datei benannt ďż˝Kundenďż˝, die in Verantwďż˝rtlichkeit von Hotel Diufain Conil ansďż˝ssig in Caďż˝ada del Rosal s/n, 9 – 11149 Conil de la Frontera, Cďż˝diz, Spanien ist, wobei die von Anwender und Kunden Hotel Diufain Conil mitgeteilte Personaldata gesichert sind.

 

2. Actualizieren von der Datenschutzrichtlinien

Hotel Diufain Conil, S.L. vorbehalt das Recht �nderungen dieser Datenschutzrichtlinie ohne Vorankundigungspflicht zu vornehmen, vorausgesetzt, dass es notwendig ist, um die Richtlinie an jeder gesetzlicher, vorschriftsm��iger, rechtswissenschaftlicher oder administrativer Ver�nderung anzupassen, sowie mit dem Zweck die besagte Richtlinie an der Anweisungen der spanischen Datenschutzsbeh�rde anzupassen. Trotzdem, jede Ver�nderung dieser Richtlinie musst in der Webseite von Hotel Diufain Conil und in der Richtlinien selber freigegeben und bemerkt werden. Infolgedessen empfielt Hotel Diufain Conil ihre G�ste das periodische Lesen dieser Richtlinien um die �nderungen zu bemerken.

 

3. Zweck der Datei

Hotel Diufain Conil fordert kein Data den Benutzer ihre Webseite an. Deshalb kann die Mitteilung von Personaldaten �ber die Webseite von Hotel Diufain Conil nur erfolgen, wenn die Benutzer freiwillig die Buchungsformular verwenden, um mit Hotel Diufain Conil zu kontaktieren, weil in dieser F�lle die Datenverarbeitung unvermeidbar ist und sie im Reservierungssystem mitgeschlossen ist. In diesen F�llen und in den im folgenden Punkt beschreibenen F�llen, wird den Kunden informiert dar�ber, dass die Datenverarbeitung folgende Zwecke hat: die Durchf�hrung von Haushaltst�tigkeiten, Dienstleistungseinschliessung und Erbringung von Diensteistungen seitens Hotel Diufain Conil, sowie die Antwortung der empfangenen Mitteilungen und die Haltung eine historische Datei mit der Gesch�ftsbeziehungen.

 

4. Genehmigung

Hotel Diufain Conil informiert, dass diese Richtlinie alle Themen in Verbindung mit der Personaldatenverarbeitung beinhaltet, die Hotel Diufain Conil als Verantw�rtliche der Datei durchf�rt. Deshalb mitgeteilt wird, dass wenn der Benutzer kein gesch�ftliches Verh�ltnis mit Hotel Diufain Conil hat und ein E-mail oder Mitteilung an Hotel Diufain Conil sendet, wobei er andere Personaldata gibt, erlaubt der besagte Benutzer freiwillig und ausdr�cklich die Verarbeitung seiner Personaldaten durch Hotel Diufain Conil mit der vorher besagten Zwecke, sowie mit dem Zweck der Antwort der Mitteilungen oder der Sendung von Unterlagen.

Zu diesem Effekt, informiert Hotel Diufain Conil, S.L. dar�ber, dass wenn der Kunde ein E-mail nach Hotel Diufain Conil sendet oder seine Personaldaten als Ansprechpartner eines Betriebes (Gesch�ftsf�hrer, Verwalter, Vertreter oder andere Ansprechtpartner des Betriebes) meldet, ist es vorausgesetzt, dass diese Mitteilung die frewillige und ausdr�ckliche Genehmigung f�r die Verarbeitung seiner Personaldaten durch Hotel Diufain Conil mit der vorher besagten Zwecke, sowie mit dem Zweck der Antwort der Mitteilung oder der Sendung von Unterlagen mit sich bringt.

 

5. Identifizierung von eventuelle Empf�ngern von Daten abgetreten von Hotel Diufain oder Zugang zu Daten durch Dritte

Hotel Diufain Conil vorsieht nur die Abtretung oder Mitteilung von Daten, die es entsprechend � 11.2.c der spanische Personaldatenschutzsgesetz 15/99 (k�nftig LOPD) durchf�hren musst, um seine Verpflichtung mit den �ffentlichen Beh�rden zu erf�llen, vorausgesetz, dass es entsprechend die geltende Gesetze n�tig ist, und ggf. auch die Abtretung oder Mitteilung der Daten zu anderen Organe wie Richtern, Finanzbeamten, Rechnungshof oder Ombudsman.

Ebenfalls informiert Hotel Diufain Conil, dass jede andere Abtretung von Daten, die es durchf�hren muss, wenn so das LOPD vorsieht, bekannt geben wird, wobei die Benutzer �ber die Emp�nger der Information, die Zwecke der Daten und die Beschaffenheit der abgetretenen Daten ausdr�cklich, eindeutig und informieren werden, oder wenn so das LOPD festgelegt, die Genehmigung der Benutzer anfordern wird.

Allerdings, informiert Hotel Diufain Conil den Benutzer und Kunden, dass jede Personaldatenverarbeitung die geltende im LOPD oder seiner komplement�re Richtlinien festlegtes spanische Personaldatenschutzgesetze unterliegt. Dabei verantwortet Hotel Diufain Conil nur f�r die Vertraulichkeit der Personaldaten, die es die Benutzer �ber seine Webseite http://www.hoteldiufain.es/ fordert an, wobei es keine Verantwortung f�r die eventuelle Verarbeitung und weitere Verwendung dieser Personaldaten �bernihmt, die Dritte als IT-Dienstleister durchf�hren k�nnen.

Mit �Dritte als IT-Dienstleister� meint man, ohne dass dies als beschr�nkend zu verstehen ist, physischen oder juristischen Personen die folgenden Leistungen erbringen: a) �bertragung von Daten der Empf�ngern des Dienstes �ber einem Kommunikationsnetz. b) Zugangsdienste zu dem besagten Netz. d) Belieferung von Inhalte und Information. Ebenfalls �bernimt Hotel Diufain Conil keine Verantwortung f�r die Datenverarbeitung, die Dritte in Verbindung mit der Webseite von Hotel Diufain Conil sind.

 

6. Qualit�t der Daten

Hotel Diufain Conil warnt den Benutzer, dass, mit Ausnahme von eine rechtm�ssige Vertretung, kein Benutzer die Identifikation von anderen Personen und ihren Personaldaten verwenden kann, wobei der Benutzer jedesfall beachten musst, dass er nur Personaldaten betreffend seine eigene Personlichkeit eintragen kann, die geeignet, dazugeh�rig, aktuell und richtig sind. Dabei ist der Benutzer der einzige Verantwortlicher f�r direkte oder indirekte an Hotel Diufain Conil oder Dritte verursachte Schaden durch das Verwenden von Personaldaten anderer Person oder eigenen Personaldaten, die falsch, unrichtig, nicht aktuele oder ingeignet sind. Verwendet ebenfalls ein Benutzer Personaldaten von einer Dritte, wird er f�r die im � 5.4 des LOPD festgelegte Informationsverpflichtung verantworten, wenn die Personaldaten nicht von der Betreffenen erhoben wurden, oder wird er f�r die Folgen nicht diese Personen zu Informieren verantworten.

 

7. Aus�bung der Rechte von Zugang, Widerspruch, Gleichrichtung und Abbrechen der Daten.

Hotel Diufain Conil informiert den Benutzer ďż˝ber die Mďż˝glichkeit die Rechte von Zugang, Widerspruch, Gleichrichtung und Abbrechen der Daten anhand eine schriftliche Anforderung auszuďż˝ben, die zu diese Adresse: Hotel Diufain Conil, Caďż˝ada del Rosal s/n, 9 – 11149 Conil de la Frontera, Cďż˝diz, Spanien, oder zu diese E-mail-adresse: info@hoteldiufain.com gesendet werden muss.

 

8. Verwendung von Formulare f�r die Personaldatenerfassung seitens Hotel Diufain Conil

Hotel Diufain Conil beinhaltet eine Hinweise in das Datenerfassungsformular, in die alle Bedingungen f�r die Personaldatenverarbeitung entsprechend � 5 des LOPD gezeit sind, such as der obligatorische oder fakultative Charakter der Antworten zu den gestellten Fragen, die Folgen der Dateneinholung oder der Ablehnung dieser Daten zu besorgen, die Zwecke der Erfassung, die eventuele Abtrennung dieser Daten und die Genehmigung f�r die Personaldatenverarbeitungen.
 

9. Sicherheitsmassnahmen in Verbindung mit der Personaldatenverarbeitung.

Hotel Diufain Conil, S.L. informiert den Benutzer dar�ber, dass, in �bereinstimmung mit dem LOPD und der Sicherheitsmassnahmensverordnung, es die technischen und organizativen Massnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der Personaldaten sicherzustellen und die �nderung, Verlust, unberechtigte Verarbeitung oder Zugang zu verhindern, unter Beachtung den Stand der Technik, die Natur der gesicherten Daten und die bedrohlichen Gefaren. Hotel Diufain Conil sicherstellt den Benutzer die Erf�llung der Dientsgeheimnisverpflichtung in Bezug auf die Personaldaten des Benutzern und die Verpflichtung ihre Sicherung.